Grazer Trainingsspots: Das USI

Grazer Trainingsspots: Das USI

Hallo Leute! Wie im Einführungspost letzte Woche versprochen, gibt’s heute den nächsten Artikel aus der Kategorie Sport/Fitness in Graz. Wie angekündigt, möchte ich euch in den nächsten Wochen auf eine Reise zu coolen Grazer Spots mitnehmen, die sich ideal für das Training eignen.

Heute: Das “USI“ – Universitätssportsinstitut Graz

  • Ort: Max-Mell-Allee 11, 8010 Graz
http://www.julianclauskoch.com/
Heute: Niko am USI (Bild: http://www.julianclauskoch.com/)

Für mich als Student eigentlich DER Ort in Graz, wenn es um Sport geht – von Beachvolleyball-, Fußball-, Tennis-, Basketballplätzen, zu Indoorhallen, der großen Laufbahn, der ausgeprägten Leichtathletikanlage – hier schlägt das Herz jedes Sportlers höher.

Dementsprechend vielfältig ist auch das Kursangebot: Hast du schon mal einen Blick darauf geworfen? Vom klassischen Ausdauertraining bis zum exotischen Tanz, Segelschein bis Schwimmkurs – hier wirst du bestimmt fündig. In meinen Augen absolut zu empfehlen. Ich selbst habe u.A. schon Kurse aus Leichtathletik, CrossTraining, Shiatsu, Schwimmen, Salsa absolviert, neue stehen auf meiner To-Do Liste.

Doch es müssen nicht nur die Kurse sein – ihr könnt auch ganz frei selbst trainieren, alles was ihr braucht, ist eine freie Übungskarte, die ihr schnell lösen könnt.

http://www.julianclauskoch.com/
Ideal zum Sprinten – Die USI Laufbahn (Bild: http://www.julianclauskoch.com/)

Ich selbst trainiere dann beispielsweise sehr häufig Sprints auf der Tartan Laufbahn, ein Bodyweight Training am Hartplatz, gebe Gas bei den Intervall-Stiegenläufen, übe Handstand auf dem Rasen, oder mache Klimmzüge bei der „Leiter“.

http://www.julianclauskoch.com/
Hart, aber gut – Intervalle & Stiegenläufe (Bild: http://www.julianclauskoch.com/)

Ihr seht also, dass das sportliche Angebot am USI enorm ist – und nebenbei total zentral liegt, leicht erreichbar ist, kostengünstig ist, ich euch aus eigener Erfahrung nur wärmstens für eure Sporteinheiten empfehlen kann.

Was ist euer Lieblingsplatz am USI? Ich bin gespannt.

Bis bald,

euer Niko

P.S.: Du möchtest auch gerne über die Geschehnisse in Graz schreiben und Teil unseres Teams werden? Schicke uns noch bis 30.09. einen Blogartikel von dir an redaktion@grazer.at und werde Teil des #achtnull Teams! Wir freuen uns auf Deine Einsendung! 🙂

http://www.julianclauskoch.com/

Sie können hier nicht kommentieren.