Happy Color

Happy Color

Wunderschönen Ostermontag wünsch ich euch allen! Habt ihr die letzten Tage auch so geschlemmt, wie ich? Ich liiiiiiebe Osterjause und freue mich immer schon wieder darauf, wenn die letzte vorbei war. Dann heißt es zwar wieder ein Jahr warten, aber das zahlt sich immer wieder aus.
Nach den ganzen Köstlichkeiten starte ich dafür gut gelaunt und bestens erholt in die neue Woche. Neue Woche heißt auch: neuer Modemontag! Juhu!

Und was ist passender zur Osterzeit, als was gelbes? Naja, kann ja zumindest ein Kücken sein. Oder so. 😛

Happy Color

Ich mag gelb vor allem so gerne, weil es automatisch meine Stimmung hebt. Es gibt wirklich viele Menschen, die gelb nicht mögen, aber das ist ja Ansichtssache. Ich für meinen Teil finde gelb jedenfalls toll. Es stimmt schon, dass gelb nicht jedem steht. Denn vor allem sehr helle Hauttypen wirken dadurch noch blasser.

Jedenfalls ist Gelb trotzdem eine Modefarbe. Eine tolle meiner Meinung nach. 😉  Und wie ich ja schon erwähnt habe, passt gelb zu Ostern.
Es wird wärmer, es ist Frühling, es erinnert an ein kleines Kücken. Die gelbe Oversize-Jeansjacke habe ich vor nicht all zu langer Zeit beim H&M gekauft und zähle sie jetzt schon zu meinen Lieblingen. Sie passt zwar nicht überall dazu – was bei bunten Farben ja selten so ist – aber man kann sie jedoch immer gut kombinieren. Schnell peppt sie ein Outfit auf, ohne viel tun zu müssen.

Schwarzweiß

Mit einem Statement Shirt und einer schwarzen Hose kann man das gute Ding gut kombinieren. Eher lässig, aber perfekt für einen Stadtbummel. Und bei dem heutigen Wetter passt das natürlich perfekt. Nachdem es ENDLICH wieder wärmer wird. Finally!
Ich hoffe ihr habt die freien Tage und die Ostern genossen und seid genauso happy wie ich. Und falls nicht: zieht euch ein gelbes Kleidungsstück an. Ich sage nicht umsonst immer „happy color” dazu. 😉

Schönen Abend noch ihr Lieben,
bis bald,
eure Vali ♥


Über die Autorin

Stets den neuesten Trends auf der Spur schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre große Leidenschaft: die Mode. Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit berichtet sie auch über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

 

Sie können hier nicht kommentieren.