Neues Lokal in Graz: Henry Sanchez

Neues Lokal in Graz: Henry Sanchez

Hallöchen ihr Lieben! Hattet ihr einen guten Wochenstart? Ich habe heute einmal ein neues Restaurant in Graz für euch getestet, und ich verrate euch schon einmal im Vorhinein: es war sensationell gut!!!!! 😀

Erst vor kurzem hat das Shoppingcenter Murpark seine neuen Geschäfte präsentiert, ein großer Pluspunkt dabei waren die viele Gastro-Angebote. Zumindest für mich, denn ich esse ja gerne, wie ihr bereits wisst. 😛 Und wenn dann schon neue Restaurants in Graz sind, muss man da natürlich auch einmal hineinschauen.

Ich war bisher (glaube ich) noch nie bei einem Mexikaner essen, wie schaut es bei euch aus? Jetzt gibt es das Henry Sanchez im Murpark und ich bin mehr als nur begeistert! Ein super Lokal, schaut schick aus und das Essen ist einfach ein Traum! Ich muss sagen, ich habe selten so gut gegessen und der Preis is einfach unglaublich – wirklich günstig. Die Auswahl ist noch dazu auch sehr groß! Yei! 😀

Kalifornischer Lifstlye trifft mexikanische Küche!“

Die Einrichtung ist einerseits schlicht, andererseits auch aufregend. Obwohl ich im ersten Moment wirklich gedacht hab, dass könnte riiiichtig dunkel werden da drinnen. Falsch gedacht! Über jedem der Tische hängt eine Lampe – et voilá – es werde Licht!
Man fühl sich auf jeden Fall wie im Urlaub – und ich liebe es, wo anders zu sein, als ich doch eigentlich bin. Es versetzt einen ganz einfach in ein anderes Land. Ich fühle mich hier einfach pudelwohl. 🙂

Tacoooooos

Ich habe mich für die Chicken Tacos entschieden und das war wohl wirklich die richtige Entscheidung. Obwohl ich die Karte vermutlich rauf und runter bestellen hätte können. (Zum Glück wird es das Restaurant ja noch länger geben hehe). Und es war einfach köstlich! Mir rinnt schon wieder das Wasser im Mund zusammen und ich kann es kaum erwarten., wieder dort hin zu gehen.
Serviert werden die 3 Tacos (für die ich mich entschieden habe) in einem kleinen Körbchen. Süß!

Getrunken habe ich die Homemade Limonade bestehend aus Holunder, Minze, Zitrone und Limette. Es war wirklich sehr lecker und auf jeden Fall ein frischer Durstlöscher!

Das Henry Sanchez ist nur zum weiterempfehlen und ich habe so das Gefühl, dass ich dort einmal Stammgast werden könnte. 😉 Mmmmhhm, was ich wohl das nächste mal dort kosten werde?

Bis bald,
eure (hungrige) Vali ♥


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.