PRATO-Glühweinstandl im Grazer Joanneumsviertel im Test

PRATO-Glühweinstandl im Grazer Joanneumsviertel im Test

Hallo ihr Lieben! Am Freitag ist es ENDLICH wieder soweit – die Christkindlmarkt-Saison startet! Dann heißt es wieder Glühwein, Punsch und viele Leckereien! Yummie! 😀 Und bevor das ganze Treiben beginnt, muss man ja auch schon einmal wissen, was einen eigentlich erwartet. 😉

PRATO-Adventstand

Vorab durften wir uns schon einmal durch den angesagten PRATO-Adventstand schlemmen. Mit 3-Hauben-Koch Alexander Posch und Bierbrauerin des Jahres Elfi Forstner mit an Board kann das ja auch nur ein spitzen Stand sein!
So ein heißer, weißer Glühwein geht dann aber doch nicht ohne Schnee. Und von dem hatten wir heute ja schon reichlich. 😉 Da war das Feeling bei dem doch so leeren Joanneumsviertel schon viel magischer. Der weiße Glühwein ist mit Gewürzen wie Orangenschale, Hagebutte, Zimt, Nelken, Koriander, Wachodler und vielen mehr versetzt. Ein Gaumenschmaus! 😛 Ich persönlich finde die Kreation vom südsteirischen Winzer Peter Kieslinger deshalb so gut, weil er nicht zu süß ist. Einfach passend um abends beim Standl ein Trankerl zu schlürfen! 🙂

Außergewöhnliche Highlights

Etwas außergewöhnliches hat sich der prominente Gastkoch Alexander Posch einfallen lassen! Und zwar: „Pop ESSENZZ“! Kleine Süßigkeiten, die dann doch etwas anders sind. Genau genommen sind es aus Schweinehaut gepuffte Pops, die mit Original-Beans-Schokolade, Cassis und Canehl-Zimt überzogen sind. Hört sich zugegeben etwas eigen an. Schmeckt außergewöhnlich! Mein Kopf spielt nur leider nicht so ganz mit. Schwein und Schoko? Da sagt mein Gehirn dann doch nein! 😛

Aber nicht nur Pops durfte ich kosten, sondern auch ein „Hanfwasser“ (ausnahmsweise antialkoholisch beim Glühweinstandl 😉 ) vom Grazer Elmar Wurzinger. Besonders lustig finde ich aber das Etikett: Hanfwasser – das Leben genießen. Aber keine Sorge, high wird man nach dem prickelnden Trankerl nicht! 😉

Ganz gespannt darf man auch auf den Eistee „Verrückt nach Marry“ sein, der erstmals am Freitag bei der Eröffnung auch in einer heißen Version ausgeschenkt wird. Mit weihnachtlicher Gewürzmischung und der richten Menge Rum wärmt das Kultgetränk dann noch mehr. 🙂 David Prott und Xiaoao Dong feiern mit dem Heißgetärnk dann Premiere!

Das Standl erstrahlt jetzt schon in den buntesten Farben und leuchtet schon so froh! Ich bin so gespannt, wie es dann fertig dekoriert ausschaut. Und wie besonders das Feeling dann erst ist, wenn alle Hüttchen geöffnet haben und abends in den schönsten Lichterketten leuchten! 😀 Bei einem köstlichen weißen Glühwein beim PRATO wird’s dann gleich noch schöner. 😉

Ach ja und noch etwas! Für die Bier-Liebhaber unter euch: Die Bierbauerin des Jahres Elfi Forstner hat für den Stand ein eigenen Bier gebraut – mit Weihrauch und Myrrhe! Klingt doch spannend, oder nicht? Einem Besuch ist es auf alle Fälle wert!

Ich freu mich schon, bis bald,
eure Vali ♥


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.