Handlich leben mit Handy, high-tech & Co

Handlich leben mit Handy, high-tech & Co

Wer benutzt heutzutage keine modernen Kommunikations- und Technikgeräte? Ich würde fast „niemand“ sagen, da ich aus meiner persönlichen Erfahrung und meinem Umfeld immer mehr mitbekomme, wie vernetzt, ausgestattet und abhängig Menschen von der Technik, allem voran den Smartphones, sind. In der Früh checkt man als erstes sein Handy, die Mails oder schaltet den Radio und Fernseher an, wir sind das gewohnt und das ist vollkommen okay. Technik kann sehr hilfreich und praktisch sein. Ich selbst bin relativ häufig am Handy,…

Mehr Read More

CAFÉS in Graz – TRIBEKA

CAFÉS in Graz – TRIBEKA

Was ist total zentral in Graz, ist immer eine tolle Idee und eigentlich perfekt, wenn man sich mal in der Stadt hinsetzen will? Genau, der Tribeka. Das Grazer Standard-Café für Jung und Alt, fast jeder geht gerne hin, weil’s einfach toll ist dort. Tribeka ist eine Grazer Nummer 1 Kaffee-Kette und hat seinen kreativen Namen aus den ersten paar Buchstaben von „trink besseren Kaffee“ hergeleitet. Also Kaffee, der ausgezeichnet gut schmeckt, haben sie sicher. Und was ich sonst so alles…

Mehr Read More

CAFÉS in Graz- das BUNA

CAFÉS in Graz- das BUNA

„Auf einen Kaffee“- wer kennt es nicht? Also bei fast jedem Treffen in der Stadt geht es bei mir fast immer darum, wo man früher oder später etwas konsumieren will, sich hineinsetzen will, um ein bisschen zu reden und in einem gemütlichen Umfeld ein wenig Zeit zu verbringen. Besonders in den kühleren Monaten gehe ich dann meistens gern auf ein Warmgetränk und überlege dann immer, was zur Auswahl steht. Nach Lust, Laune und wie weit das Lokal, Cafe, Bar, Restaurant…

Mehr Read More

2nd Hand Fashion im Onlineflohmarkt

2nd Hand Fashion im Onlineflohmarkt

Obwohl es vielen Leuten großen Spaß macht, in Geschäfte zu gehen und Gewand anzuprobieren, gibt es auch einige Leute, die ihre Kleidung auch gern mal online bestellen. Es gibt für beide „Seiten“ viele Argumente und man kann eindeutig sagen, dass es über den online-Weg weder umweltfreundlich, da das Paket ja versendet wird und sowohl Material als auch Transport dann die Umwelt schädigen, noch besonders sicher ist, da man die Größe nie ganz genau wissen kann. Aber es gibt auch eine…

Mehr Read More

Meine Lieblingsapps

Meine Lieblingsapps

Wer kennt es nicht: Man ist wieder einmal ein paar Stunden vorm Einschlafen, beim Öffis fahren oder einfach weil man keine Lust gehabt hat, was anderes zu tun, um die gleichen fünf Apps gekreist und hat sich einfach wieder eine gefühlte Ewigkeit mit ihnen beschäftigt? Also ich, als quasi Meisterin des Zeitvergeudens mit dem Handy, kenne das Gefühl nur allzu gut. Bei mir handelt es sich bei diesen Apps nicht um die, in den frühen Teenie-Jahren noch sehr beliebten Handy-Spiele,…

Mehr Read More

SPÄTHERBST-ESSENTIALS

SPÄTHERBST-ESSENTIALS

Wenn es nicht mehr weit bis Weihnachten ist, man aber selber noch nicht ganz im Mood für Weihnachtsdeko ist, dann muss halt die Herbststimmung her. Ich war selbst nie ein so großer Fan von Deko-Sachen, aber ein bisschen Verschönerung in den Zimmern, wo man sich zu den kälteren Jahreszeiten doch recht lang und das auch freiwillig sehr gern aufhält, denn draußen ist es entweder regnerisch, eiskalt oder wenn man Glück hat zwar etwas sonnig und trotzdem kalt. Deswegen gibt es…

Mehr Read More

Flohmarkt für Langschläfer

Flohmarkt für Langschläfer

Ich habe immer geglaubt es gibt unter der breiten Masse der österreichischen Bevölkerung nur zwei Arten von Menschen: Die, die Flohmärkte mögen, und die, die sie eben nicht mögen. Aber so einfach kann man das eigentlich nicht definieren. Denn alle Flohmärkte haben zwar grob das gleiche Konzept- man verkauft eigene Gegenstände, die man selbst nicht mehr braucht, etwas preisreduzierter, weiter- aber das war es dann auch schon. Jedenfalls bin ich überzeugt, dass man sicher auch durch mehrere Besuche zu einem/r…

Mehr Read More

LERNEN LEICHT GEMACHT?

LERNEN LEICHT GEMACHT?

Als Schülerin, und auch im späteren Unileben, bei jeglichen Ausbildungen oder in manchen Jobs, steht oft das Aneignen von neuen Inhalten am Tages-, Wochen- oder Monatsprogramm. Man setzt sich da schon mal ein paar Stündchen hin und rackert… Also ich zumindest, wenn ich ein halbwegs zufriedenstellendes Ergebnis, und ich bin eigentlich zielstrebig und meistens eine gute Schülerin, erreichen möchte. Sich zum Lernen zu überwinden, wenn man eigentlich geschätzt hundert andere Dinge hätte, die man lieber machen würde, ist manchmal auch…

Mehr Read More

2 Top-Wochenendveranstaltungen im Grazer Herbst für Teens

2 Top-Wochenendveranstaltungen im Grazer Herbst für Teens

Feschmarkt: Obwohl es nach diesem warmen Sommer langsam doch immer kühler wird und man nicht mehr so viele Outdoor-Freizeit-Angebote hat, hat nun auch der Herbst einiges zu bieten:  In Graz gab es nämlich zwei besondere Events, die es definitiv wert waren, einen Besuch abgestattet zu bekommen. Am Wochenende von 13.-15.Oktober gab es den, nun schon einige Jahre quer durch Österreich stattfindenden und unter vielen Menschen als einzigartig bezeichneten „Feschmarkt“. Dieser breitet sich über die Hallen der Seifenfabrik aus, wo Jungdesigner…

Mehr Read More

Carpe Diem?

Carpe Diem?

6.30 morgens. „Oh nein, nicht schon wieder. Ich mag nicht aus meinem Bett.“- wäre so die typische Reaktion auf den morgendlichen Handywecker. Denn wer steht schon gerne auf? Und als jugendliche Person schon erst recht nicht, oder? Naja, eins kann ich euch sagen: Ich geh normalerweise in die Schule und ob man die Schule mag oder nicht ist Geschmackssache, heißt: Abhängig davon, ob man hin will oder nicht, steht man eben auch gerne auf oder nicht. Ich zumindest stehe trotzdem…

Mehr Read More