Ribisel Blondies

Ribisel Blondies

Ja ja, Brownies kennen wir doch alle, aber haben wir unsere Blondies schon gefeiert Leute? Ich könnte mich nicht daran erinnern. Dieses Rezept schreit wieder nach einer Menge Butter und natürlich, wie sollte es bei Blondies anders sein, weißer Schokolade. Außerdem würdigen wir eine der besten Beeren im Sommer, Ribisel. Ich find die Dinger einfach richtig gut, weil sie nicht so süß sind und deshalb perfekt dafür sind, um mit weißer Schokolade kombiniert zu werden. Natürlich kennen auch alle Ribiselkuchen…

Mehr Read More

Selbstgemachte Ravioli mit Tomatensauce

Selbstgemachte Ravioli mit Tomatensauce

Habt ihr schon einmal selbst Ravioli gemacht? Gut, ich auch nicht. Heute war mein erstes Mal und ich muss sagen, so einfach hatte ich mir das nicht vorgestellt. Zum Geburtstag hatte ich nämlich eine Pastamaschine geschenkt bekommen und diese noch nie benutzt. Heute war es also wirklich mal nötig. Wie gesagt, es war viel einfacher als ich mir das vorgestellt habe und deshalb wird es auch einfacher für euch sein. Fangen wir mal ganz easy mit der Zutatenliste an, heute…

Mehr Read More

Zimtschnecken

Zimtschnecken

Hattet ihr schon einmal so richtig Lust auf Zimtschnecken mit Glasur? Nicht? Also ich andauernd. Die schmecken auch nach Tagen noch herrlich und sind noch so saftig, dass ich mir die oft für mich alleine gemacht habe. Schlussendlich habe ich sie zwar immer geteilt, aber der erste Gedanke war meist sehr egoistisch. Man kann sie toll zum Frühstück essen oder zu Mittag als Nachspeise oder als kleinen Mitternachtssnack. Also für jede Tages- und Nachtzeit etwas dabei. Das einzige, was man…

Mehr Read More

Katsu Curry

Katsu Curry

Erst wenige Wochen zurück und schon vermisse ich Japan. Und um dem Fernweh ein wenig zu entkommen, habe ich versucht, mir ein japanisches Mahl zuzubereiten. Eigentlich ist mir dieses Gericht als Katerfrühstück in Erinnerung geblieben, aber ein Katerfrühstück hat auch immer etwas herrlich wärmendes an sich, dabei muss man sich einfach wohlfühlen. Außerdem ist es schnell und einfach zubereitet und von der Schärfe auch gut abzustimmen. Um dieses Gericht möglichst authentisch japanisch zuzubereiten habe ich auf einige Zutaten zurückgegriffen, welche…

Mehr Read More

Striezel French Toast mit Himbeersauce

Striezel French Toast mit Himbeersauce

Meine letzte Woche in der Arbeit war echt anstrengend und da hatte ich echt Lust mir am Sonntag etwas zu gönnen. Und wenn ich mir etwas gönne, dann ist es immer ein besonders gutes Mahl. Dieses mal habe ich mich für einen French Toast entschieden, da meine Eltern am Morgen gerne Striezel mit Butter essen und wir den immer zuhause haben. Diese Essen hat in mir wieder Freude geweckt und somit kann es diese Woche wieder weitergehen. Die Zutatenliste beschränkt…

Mehr Read More

Bananenroulade

Bananenroulade

Mein Papa liebt Bananenroulade und was gab es bei uns zum Vatertag? Genau, eine Bananenroulade. Dieses Rezept möchte ich heute mit euch teilen, weil es einfach so schnell geht und den Gusto auf etwas süßes so gut befriedigt. Dafür braucht ihr auch überhaupt nicht viel. Die meisten dieser Zutaten habt ihr bestimmt zuhause, also muss man einfach nur mehr Bananen einkaufen, wenn man nicht auch diese schon zuhause hat. Also los. Zutaten für den Biskuit: 6 Eier 180 g Staubzucker…

Mehr Read More

Spargel im Schinkenspeckmantel mit Spiegelei

Spargel im Schinkenspeckmantel mit Spiegelei

Jaja, ich weiß schon was ihr euch jetzt denkt. Wozu brauche ich denn bitte für einen ummantelten Spargel ein Rezept? Das frage ich mich ja auch, aber ich wollte einfach noch einmal den Spargel zelebrieren, bevor die Zeit vorbei ist und euch zeigen, dass man für ein leckeres Spargelgericht weder viel Zeit, noch viele Zutaten benötigt. Also einmal schnell zum kurzen Rezept. Zutaten für 2 Personen: 500 g grünen Spargel Ca. 20 Scheiben Rohschinken 2-4 Eier Salz, Pfeffer, Olivenöl Die…

Mehr Read More

Rhabarber-Erdbeer-Pie

Rhabarber-Erdbeer-Pie

Falls ihr euch noch erinnern könnt, gab es vor einiger Zeit einmal ein Rezept zu einer Chocolatefudgepecanpie. Das Rezept für den Teig könnt ihr heute wieder gebrauchen. Die Zutaten dafür werde ich trotzdem anführen. Das genaue Rezept dazu gibt es bei der Pie. (hier gehts zum Rezept) Rhabarber und Erdbeeren sind einfach eine himmlische Kombination und die Rhabarberzeit ist dazu noch meine liebste Zeit im Jahr. Nicht nur, dass sie mit dem Spargel kollidiert und somit die besten beiden Dinge…

Mehr Read More

Risotto mit Spargel und Pilzen

Risotto mit Spargel und Pilzen

Diese Woche konnte ich mich wirklich nicht entscheiden, welches Rezept ich mit euch teilen soll. Schließlich haben für mich die besten Zeiten des Jahres begonnen, Spargel- und Rhabarberzeit. Ich liebe wirklich beides und diese Woche gab es auch schon beides bei uns zuhause. Teilen werde ich heute aber trotzdem mein Rezept für ein Spargel-Pilz-Risotto mit euch. Ihr könnt es euch sicher wieder denken: super easy und vor allem super schnell ist dieses Rezept. Die meiste Arbeit habt ihr wieder mit…

Mehr Read More

Macarons

Macarons

Lust auf ein fancy französisches Dessert? Macarons sind so beliebt und auch wirklich sehr hübsch anzusehen. Ich für meinen Teil finde sie ja ein wenig zu süß, ich kann also immer maximal zwei von ihnen essen, aber meine Freunde lieben sie alle. Deshalb möchte ich heute ein Rezept mit euch teilen, auf welches ich schon vor Ewigkeiten gestoßen bin und welches echt easy ist. Am Anfang gab es auch Momente in denen sie mir ein wenig misslangen, aber keine Panik….

Mehr Read More