• TOP topflop
    Immer mehr mobile Nutzer

    www.grazer.at/mobile - JETZT mit deinem Smartphone oder Tablet reinschauen!

  • FLOP topflop
    www.grazer.at/mobile

    Noch immer nicht alle Grazer waren auf www.grazer.at/mobile

  • IN topflop
    www.grazer.at/mobile

    Alle Fotos aller Veranstaltungen in smartphone optimierter Auflösung!

  • OUT topflop
    www.grazer.at/mobile

    den Grazer als e-paper haben noch immer nicht alle gelesen!

E-Paper
Die gesamte Ausgabe
als PDF zum
Download
E-Paper

12.11.2014, erstellt von mz

SPAR-Lehrlinge führen einen Supermarkt


20 Lehrlinge managen von 11. bis 14. November 2014 den SPAR-Supermarkt in der Grazer Moserhofgasse


Wie es sich anfühlt, die Verantwortung für einen SPAR-Supermarkt zu übernehmen und das erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen, können SPAR-Lehrlinge aus der Steiermark gerade erleben. Im Rahmen des innovativen Projektes „SPAR-Lehrlinge führen einen Supermarkt“ managen 20 SPAR Lehrlinge von 11. bis 14. November 2014 den SPAR-Supermarkt in der Grazer Moserhofgasse.

In intensiver Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Marktleiter und natürlich ihrem Führungsteam wurden die SPAR-Lehrlinge intensiv auf die spannende Herausforderung vorbereitet. „Unsere Lehrlinge sind im Zuge des Projektes sowohl für die Leitung des Supermarktes als auch für sämtliche Tätigkeiten in den einzelnen Abteilungen verantwortlich“, erklärt Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland. So fallen in dieses Aufgabengebiet zum Beispiel alle Bereiche rund um Frische- oder Trockensortiment, Bürotätigkeiten, aber auch Warenbestellung, Warenübernahme und Warenversorgung. Zudem beweisen sich die Lehrlinge in Produktpräsentationen und an der Kassa. „Dieses erstaunliche Projekt bietet unseren Lehrlingen die große Chance, ihr enormes Fachwissen kreativ umzusetzen und, mindestens genauso wichtig, ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten“, ergänzt Holzer.

Intensive Vorbereitung

Die 20 Lehrlinge aus der Steiermark, die von 11. bis 14. November den SPAR-Supermarkt in der Grazer Moserhofgasse führen, waren auch in die Organisation im Vorfeld sehr stark miteingebunden. So wurden im Zuge der Berufsschulausbildung verschiedene Workshops wie Frischfleischseminare oder Kassaseminare abgehalten oder spezielle Verkaufsaktivitäten geplant und vorbereitet. Unter anderem standen Verkostungen und Sonderverkäufe ebenso auf dem Programm wie ein Gewinnspiel vor Ort.

SPAR nimmt die Ausbildung der Führungskräfte in die eigene Hand
„Unser innovatives Lehrlingsprojekt ist ein weiterer Schritt, um unseren Lehrlingen Verantwortungsbewusstsein, aber auch Engagement näher zu bringen, und zudem eine ideale Möglichkeit, um Bewusstsein für die vielfältigen und herausfordernden Tätigkeiten der Marktleitung zu schaffen“, beschreibt Mag. Christoph Holzer die Intention hinter dem Projekt. Ein weiteres Ziel ist es, den Lehrlingen im Zuge ihrer Ausbildung das nötige Rüstzeug mitzugeben, damit sie nach und nach Führungsverantwortung übernehmen können. Denn bereits nach Abschluss der Lehre ist eine selbstverantwortliche Tätigkeit, wie etwa die Leitung einer Abteilung im Frischebereich oder auch die Position der Marktleiterstellvertretung, möglich.
SPAR bildet also die eigenen erfolgreichen Führungskräfte und Unternehmer und Unternehmerinnen der Zukunft aus.

Lehrlingsblog 2.0: neue Generation
Nach Lisa, Melissa, Alexander und Aleks bloggen seit September 2014 vier neue SPAR-Lehrlinge über ihren Alltag. Auf www.lehrlingsblog.spar.at geben Raphael aus Salzburg, Jeannine aus der Steiermark, sowie Admir und Iffi, beide aus Wien, Einblicke in ihre Welt bei SPAR. Aber nicht nur das: Auch Hobbys wie Perchtenverein, Fußball, Gospelchor-Singen und Bücher-Schreiben kommen nicht zu kurz. Die Einblicke sind echt, offen und ehrlich. Dargestellt werden sie über Texte, Fotos und Videos. Mit dem Lehrlingsblog beschreitet SPAR damit schon über ein Jahr lang einen innovativen Weg für Lehrlingssuche und Kommunikation mit potenziellen Lehrlingen.

SPAR ist der größte Lehrlingsausbildner Österreichs
Bei SPAR, INTERSPAR, TANN und Hervis stehen Jugendlichen österreichweit 17 verschiedene Lehrberufe zur Auswahl – z. B. im Einzelhandel mit Schwerpunkt Lebensmittel oder Sportartikel oder die Doppellehre mit Matura. Auf die Lehrlinge wartet eine Top-Ausbildung im Supermarkt, bei Seminaren und in den SPAR-Akademie-Klassen. In rund 260 SPAR-Standorten in der Steiermark und im Südburgenland finden Lehrlinge immer einen Arbeitsplatz ganz in ihrer Wohnnähe. Speziell das Modell „Lehre mit Matura“ bei SPAR findet bei den jungen Menschen immer größeren Anklang: Schon jeder zehnte Lehrling absolviert parallel zur Lehrlingsausbildung die Matura.

Bewerbungen: ab sofort möglich
Bewerbungen sind entweder direkt im Supermarkt oder online auf www.spar.at/lehre möglich. „Genau jetzt findet der Auftakt für die große SPAR-Lehrlingsoffensive 2015 statt. Wir nehmen jederzeit gerne Bewerbungen entgegen“, betont Eva Maria Wimmer, Lehrlingsverantwortliche SPAR Steiermark und Südburgenland und fügt hinzu: „Wir freuen uns auf freundliche und kommunikative Jugendliche, die gern mit Menschen zusammenarbeiten und uns zeigen wollen, was sie können.“

Vorbeischauen und Eindruck gewinnen
Schüler und Schulen sind herzlich eingeladen, sich vor Ort Eindruck über die Lehre bei SPAR zu verschaffen. Einfach im Zeitraum von 11. bis 14. November 2014 in der Grazer SPAR-Filiale Moserhofgasse vorbeischauen und mehr über die Lehre bei SPAR erfahren.


Fotos (honorarfrei, © SPAR):



Bildtext: Im Rahmen des innovativen Projektes „SPAR-Lehrlinge führen einen Supermarkt“ managten 20 Lehrlinge von 11. bis 14. November 2014 den SPAR-Supermarkt in der Grazer Moserhofgasse. Dabei sammelten sie tolle Erfahrungen für ihre berufliche Zukunft.



Links:

www.spar.at/lehre

www.lehrlingsblog.spar.at





Weitere Auskünfte bei:


Richard Kaufmann, MSc
Bereich Information
SPAR Österreichische Warenhandels-AG,
Hafnerstraße 20, 8055 Graz
Tel.: 0316 / 248 - 35820
E-Mail: richard.kaufmann@SPAR.at
www.SPAR.at/unternehmen
www.SPAR.at/presse









MEHR NEWS

„Zauber der Weihnacht“ -Der schönste klingende Adventskalender


Für Schlagerfreunde öffnet sich am 11. Dezember 2014 das erste von sieben Fenstern des schönsten musikalischen Adventskalenders des Landes. Der Zauber der Weihnacht! Bis 20. Dezember ist die...mehr lesen


Neue Transferwebsite für Amateur-Kicker


Kaderplanung, Scouting und Transfers sind Fußball-Profivereinen heute Millionen wert und entscheiden zu einem großen Teil über Erfolg oder Misserfolg eines Teams aber auch einzelner Spieler. Im...mehr lesen


Lilo-Kinderbetreuung


Immer weniger Kinder in Graz kommen dazu ihre Freizeit im Wald und in der Natur zu verbringen. Dem möchte ich mit meinem Angebot "Walderlebnis" entgegenwirken. mehr lesen


PUBLIKUM GESUCHT!


Das Farin Urlaub Racing Team geht ab Mai 2015 unter dem Motto „Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit“ auf Konzertreise.mehr lesen


GEWINNSPIEL FÜR BRAUTPAARE 2015


Du heiratest nächstes Jahr? Du kennst jemanden der nächstes Jahr heiratet? Du willst deinen zukünftigen Ehemann, deine zukünftige Ehefrau überraschen oder willst selbst überrascht werden? Mehr in der...mehr lesen