DORIANS BLOG, 27. AUGUST 2017

DORIANS BLOG, 27. AUGUST 2017

… mit Andreas Gabalier

TV-Moderator und Schauspieler Dorian Steidl präsentiert prominente Österreicher, die ihre ganz persönlichen Graz-Geschichten verraten.

 

 

Der Begriff Superlative ist hierzulande automatisch mit dem Namen Andreas Gabalier verknüpft. Kein anderer schafft es, die Massen so zu begeistern wie er. 70.000 Fans an diesem Wochenende in Schladming sprechen für sich, 100.000 warten schon auf das Konzert am Hockenheimring und alle Tickets für das Megaevent in München 2018 sind bereits weg. Begonnen hat alles vor 8 Jahren in Graz. „Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten großen Auftritt beim Bauernbundball in der Grazer Stadthalle!“, so der Superstar. Zwei Lieder hatte er damals am Start – und die mußte er prompt dreimal wiederholen, sonst hätten die Fans ihn nicht von der Bühne gelassen. „Mit Steirerland und Mit Dir hat es angefangen. Ich hatte das Glück im Radio gespielt zu werden – von da an riefen die Leute beim Sender an und erkundigten sich nach mir und wo sie CDs kaufen könnten!“ Die gab es damals allerdings noch nicht – und so half sogar Mama-Gabalier beim Einpacken der selbstgebrannten Tonträger, um die frischgebackenen Fans glücklich zu machen. Zu dieser Zeit konnte der Volksrock’n’ Roller auch noch unerkannt etwa im Cafè Cuba in der Plüddemanngasse mit dem Verfasser dieser Kolumne sitzen, ohne dass sie ihn alle gleich vom Sessel gerissen hätten! Im Herbst möchte sich der Künstler eine Mini-Auszeit gönnen und bei ausgedehnten Wanderungen in der steirischen Natur seine neuen musikalischen Ideen zu Hits formen. „Ich habe meine Notizen in einem kleinen Block immer bei mir! Und es werden täglich mehr!“ Das neue Album soll im Juni 2018 auf den Markt kommen! U-lapa-Juchu!

Sie können hier nicht kommentieren.