Vali & Niko, 2. SEPTEMBER 2017

Vali & Niko, 2. SEPTEMBER 2017

BLOGGER UNTER SICH

   

Fashion – ein Thema, das ich persönlich LIEBE. Und ganz zu diesem Thema, gab es gestern und heute im Murpark Graz Fashion Shows und noch besser: Drei Star-Blogger zu Gast.

Ich hatte das große Glück, life dabei zu sein und diese Drei kennenzulernen.

Wer genau diese Star-Blogger sind?

Nina alias @high_5_, Hank alias @hank_ge und Sophie alias @sophiehearts_com! Drei Wiener Blogger, die es als Gäste der Murpark Fashion Show nach Graz gelockt hat.

Drei entzückende Persönlichkeiten, mit denen man stundenlang über Gott und die Welt reden könnte. Es war toll, mit ihnen zu plaudern, man merkt, sie lieben das, was sie tun, sind ehrlich zu ihrer Community und vor allem zu sich selbst

Viele denken vielleicht, dass Blogger mit so einem Erfolg wie sie es haben, sehr abgehoben, oberflächlich und eingebildet sind. Nein, das auf gar keinen Fall! Sie sind wie du und ich, der Nachbar von neben an. Überhaupt nicht abgehoben. In diesen paar Minuten, in denen ich das Vergnügen hatte, fand ich sie so lieb, dass ich am liebsten sofort mit ihnen ins nächste Kaffee gegangen wäre, und weitergetratscht hätte.

Doch bloggen ist härter als so manch einer glaubt, auch wenn so einige denken, man muss doch nur ein paar Fotos knipsen. Die Drei haben mir erzählt, dass doch etwas mehr dahintersteckt. Man steht ständig im Mittelpunkt, postet am Tag mehrere Fotos auf Instagram, neuer Blogpost – die man teils auch vorschreibt – und vor allem in die Bildbearbeitung wird viel Zeit investiert. Es entsteht schon ein innerlicher Druck, denn man muss immer mithalten, up to date sein und konsequent sein Ding durchziehen. Nichtsdestotrotz, lieben sie das, was sie tun, und das ist doch das Wichtigste, findet ihr nicht auch?

Wie gefällt ihnen denn Graz?

Als echte Großstadt Blogger ist Graz doch schon etwas ganz anders. Klein, aber fein, würde ich jetzt einmal sagen. Wo Sophie es schon öfters in unsere Hauptstadt verschlagen hat, war Nina jetzt das erste Mal da – und eins ist sicher, auch nicht das letzte Mal.

Nach einer kleinen Plauderei, Fotos, Boomerangs und viel Gelächter, haben die Drei sich aber auch mal eine Pause verdient. Es hat mich sehr gefreut, so nette Menschen kennenzulernen und ich würde mich sehr freuen, sie bald wieder in Graz zu treffen!

Ein riesen DANKE an Nina, Hank und Sophie, und hoffentlich bis bald! 🙂

 

PS: Ihr wollt euch auch einmal mit Bloggern treffen und darüber berichten? Bewerbt euch bis 30.09.2017 mit einem möglichen Blogartikel von euch unter redaktion@grazer.at und wer weiß, vielleicht gehörst bald DU zu unserem coolen Team!

Bis bald,

Eure Vali ♥

 

 

 

 

 

 

 

Sie können hier nicht kommentieren.