Was Schulanfänger immer dabei haben sollten

Was Schulanfänger immer dabei haben sollten

Gerne erinnern wir uns an die Zeit zurück, als eine mit Büchern und Heften vollgestopfte Schultasche unser größtes Problem war. Doch auch Schulanfänger haben bereits an viel mehr zu denken. Deswegen haben wir heute eine kleine Hilfestellung für die Schultütenträger zusammengestellt, damit in den ersten Schulwochen nichts schief geht.

Gesunde Jause

Viele Dinge verlieren nie an Gültigkeit. Was uns schon von unseren Eltern eingetrichtert wurde, ist immer noch genauso wichtig wie damals. Eine gesunde und nährstoffreiche Jause gehört in jede Schultasche.

 

Hausaufgaben

Pünktlichkeit ist wichtig. Das lernen die Tafelklassler bereits bei den ersten Hausübungen, die termingerecht und sauber erledigt auf dem Lehrertisch liegen sollen.

 

Reflektoren

Langsam aber sicher müssen wir uns nun vom Sommer verabschieden und bei Dämmerung aus dem Haus gehen, um pünktlich in der Schule zu sein. Dabei geht es auch um die Sicherheit der Kinder. Denn gerade in der Dämmerung werden sie leicht von Autos übersehen. Deswegen unser Tipp: Achtet auf Reflektoren auf den Schultaschen und bringt zur Sicherheit auf den Armen und Beinen der Kinder noch abnehmbare an.

 

Aussteigen vor Einsteigen

Was für uns Erwachsene selbstverständlich ist, ist für überschwängliche Schulkinder oft nicht ganz so einfach zu verstehen. Hält ein Bus oder eine Straßenbahn an der Haltestelle, lässt man den Aussteigenden genug Platz, um danach in Ruhe einsteigen zu können. Dazu hat die Holding Graz ihre Initiative „Aussteigen vor Einsteigen“ gestartet. Alle Hintergründe und Infos dazu findet ihr hier.

 

Fahrausweis

Wir alle kennen ihn, den großen Fahrausweis mit unserem Foto drauf. Machen sich die Kinder alleine mit den Öffis auf den Weg in die Schule, müssen sie diesen immer dabei haben und vorzeigen können. Gegen einen Aufpreis ist auch das Top-Ticket erhältlich, mit dem fast alle Verkehrsmittel in der ganzen Steiermark benutzt werden können. Für beide Tickets muss ein schriftlicher Antrag gestellt werden, den die Schüler in der Schule oder online auf der Website der Holding Graz erhalten.

Mit diesen Tipps sind Schulanfänger bestens für die ersten Wochen in der Schule ausgerüstet. Wir wünschen euch allen eine schöne Schulzeit, an die ihr euch gerne zurückerinnert.

Bis bald!

 

Beitragsbild: Foto Fischer

Sie können hier nicht kommentieren.