Overknees und Hüte – die Herbsttrends

Overknees und Hüte – die Herbsttrends

 

Hurra, der Modemontag ist wieder da!

Ich hoffe, ihr seid alle gut in den Herbst gestartet. Und genau passend zum Herbstbeginn, will ich euch in den kommenden Wochen meine persönlichen Trends zeigen, was heuer In ist, und wie man es kombinieren kann.
Heute zeige ich euch zwei meiner kompletten favorites und ein Must have für die Herbsttage.

 

Overknees – Stiefel zum verlieben 

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Ich meine nichts Anderes als Overknees. Sie halten an den kalten Tagen nicht nur die Beinchen warm, sondern sind auch echte Hingucker. Ich trage sie vor allem so gerne, weil sie jedes noch so einfache Outfit aufpeppen. Abgesehen davon, dass sie gut ausschauen, sind sie auch bequem. Und was will man mehr, als gut gekleidet zu sein UND sich wohlzufühlen weil alles so sitzt wie man es gerne hätte?
Mit dem Herbst kommen auch wieder die dunkleren Farben ins Spiel. Neben dem allseits beliebtem Schwarz, darf man sich bei Overknees auch über Grau und Cognac freuen.
Ob mit Absatz, Hauteng oder ganz normale Flache Stiefel – sie sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil der Herbstgarderobe.

  

 

Hüte – der Kopfschmuck 

Hüte sind so ein tolles Accessoire für den modischen Alltag, die man in Graz aber leider eher selten zu Gesicht bekommt. Doch heuer ist es das Jahr, um den Hut wieder auszupacken und die Grazer Straßen zu rocken. Gleich wie bei den Overknees, kann ein Hut das ganze Outfit noch einmal abrunden. Hut drauf und man wirkt schon viel stylischer, findet ihr nicht auch?

 

Bis bald,

eure Vali ♥

Sie können hier nicht kommentieren.