Hairdreams – Die Aufklärung geht weiter

Hairdreams – Die Aufklärung geht weiter

Hairdreamscenter Graz (Anzeige)

 

“Wie lange muss das Eigenhaar für eine Verlängerung sein?”

Das Eigenhaar sollte mindestens 10-15 cm lang sein. Nicht nur um die Verbindungstellen unsichtbar abdecken zu können, sondern insbesondere um beim Schneiden einen natürlichen Übergang zwischen dem Eigenhaar und dem Hairdreams Haar verlaufend gestalten zu können. Ist das Eigenhaar zu kurz, würde das Ergebnis wie ein “Helm” aussehen. Je kürzer das Eigenhaar, desto mehr Strähnen werden benötigt.

 

 

“Wieviel kostet eine Hairdreams Haarverlängerung?” 

Es gibt bei professionellen Haarverlängerungen keinen Pauschal-Preis! Der Preis ist immer von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Es gibt verschiedene Qualitäten, Längen, Strukturen, Farben, Standard-Strähnen, Sonderanfertigungen,… und je nachdem wie lang und dicht das Eigenhaar ist und welche Frisur man sich wünscht (sehr dicht/füllig oder eher natürlich/fein) ist der Preis von Kunde zu Kunde unterschiedlich! Der genaue Preis kann nur bei einer persönlichen Beratung berechnet werden.

Sie können hier nicht kommentieren.