Entspannung on point

Entspannung on point

Es wird früher dunkel, kälter und überhaupt sind regnerische Herbsttage irgendwie nicht unsere Lieblinge. Um diesem Gefühl und dem Alltag zu entkommen, sollten wir uns alle öfter entspannen. Und wo geht das besser als in den Wellnessbereichen der Grazer Bäder?

 

Entspannen in der Auster

Auf mehr als 2.000m² erstreckt sich die Saunalandschaft in der Auster. Neben einer finnischen Sauna (70-110 Grad) warten unter anderem verschiedene Dampf- und Kräuterbäder, Sprudel- und Tauchbecken sowie Eis- und Regenduschen auf euch. Entspannung pur also. Auch Massagen (Link: ) können gebucht und genossen werden.

Ab 11:00 Uhr beginnt der Saunameister mit den Aufgüssen. Ganz besonders sind die „Spezialaufgüsse“, die sogar eingefleischte Saunafans mit den ausgefallensten Düften und Wirkungen überraschen. Ein kleiner Einblick: Rosenblüten sind eine Wunderwaffe für zarte Haut. Gerade in den Wintermonaten wollen wir darauf natürlich nicht verzichten. Eine weitere Besonderheit ist der Aufguss mit Erdbeeren. Diese heben die triste Stimmung und enthalten wertvolle Proteine. Ausgesprochen überrascht waren wir auch vom Schoko-Aufguss. Damit sollen ermüdete Haut regeneriert und Hautalterung verlangsamt werden. (Ob der Genuss von einer Tafel Schokolade dabei hilft, könnt ihr ja gerne selbst testen).

 

Spa zur Sonne

Abtauchen in der Innenstadt. Das ist das Motto im Bad zur Sonne . Je nach Wetter kann es als Frei- oder Hallenbad genutzt werden. Ebenso im Bad zur Sonne findet man das Spa zur Sonne, das mit seinem breiten Wellnessangebot gegen den Alltagsstress wirkt. Dort erwarten euch zum Beispiel eine finnische Sauna, ein Dampf- und Kräuterbad, Whirlpool und Kaltwasserbecken oder auch eine Sandoase.

 

Stukitzbad

Im Norden von Graz, in Andritz, erwartet euch die Stukitz Sauna  mit ihren vielfältigen Angeboten. Besonders schön sind die Outdoor-Blocksauna, die Kräuter- und Farblichtsauna und die Sonnenterasse.

Die Sauna im Stukitzbad ist klein aber fein. Männer und Frauen haben hier jedoch trotzdem die Möglichkeit, sich in getrennten Arealen zu entspannen.

 

Wir finden, in Graz bieten sich wirklich tolle Möglichkeiten dem Alltagsstress zu entfliehen und sich zu entspannen.

Sie können hier nicht kommentieren.