Happy Place

Happy Place

 

Bis jetzt hab ich euch ja meine Lieblingsplatzerl vorgestellt und wie euch vielleicht aufgefallen ist, waren das eigentlich alles Platzerl, die im Freien waren, bei denen man eher entspannt oder spazieren geht. Natürlich ist das für mich auch ein wichtiger Faktor für ein Lieblingsplatzerl, aber, da gibt’s noch mehr. 😛

Meine absolute Lieblingsbeschäftigung ist – wer hätte das gedacht – shoppen. Ja, ich bin ein kleiner Shopaholic. Während ich ständig auf der Suche nach den neusten Trends und den coolsten Kleidungsstücken bin, kämpfe ich jedes mal mit meiner inneren Stimme, die den kompletten ZARA leerkaufen würde. Was oft wirklich ein Kampf ist, denn ich würde manchmal wirklich gerne noch mehr in meinen Kleiderschrank stopfen. Aber, manche Preise schrecken mich zum Glück dann immer wieder ab, und ich verfalle nicht in einen Kaufrausch. Was oft eh schwierig ist, denn so viel Geld habe ich auch nicht immer zum raushauen. 😉

Der altbekannte „Schaufensterbummel“ hat dann hin und wieder auch seine Reize. Ich lasse mich dann gerne inspirieren und versuche es mit meinem vorhanden Schätzen nachzustylen.
Und wo kann man in Graz besser bummeln, als direkt in der Stadt, in der Herrengasse. Mit einer Oxford Street oder der Champs-Elysées kann man sie zwar nicht vergleichen, aber bezeichnen wir sie mal als eine Miniversion davon.
Ich bin sehr oft in der Stadt unterwegs, deswegen würde ich sie auf jeden Fall zu meinen Lieblingsplatzerl dazuzählen. Am liebsten bin ich dort natürlich zum einkaufen. Ein paar mal auf und ab spaziert, vielleicht ein Kleidungsstück reicher, und schon bin ich einer der glücklichsten Mädls der Welt. Ja, Mode macht mich happy. Die Herrengasse ist für modebegeisterte Menschen wie mich ein ziemliches Highlight in Graz, denn ein Geschäft reiht das nächste. Wo Shopaholics auf gemütliche Bummler treffen – die Herrengasse in Graz ist der Hotspot für jung und alt.

Bis bald,

eure Vali ♥

Sie können hier nicht kommentieren.