Oh du schöner Garten

Oh du schöner Garten

Oh du schönes Graz.

Ich verliebe mich immer wieder in neue Ecken in Graz, auch wenn viele gar nicht so „neu“ sind. Es ist schon verblüffend, wenn man in einer Stadt aufwächst und an manchen Platzerl noch gar nicht so oft war. Es verbergen sich wirklich wunderschöne Orte im Herzen von Graz.

Vor Kurzem hat es mich erst wieder an ein Platzerl verschlagen, an dem ich, warum auch immer, schon seit Ewigkeiten nicht mehr war. So schön im Grünen und keine Menschenansammlungen, wo man nicht weiß, wo man hin soll. Ich habe mich schlicht und einfach in den Burggarten verliebt.

Der Burggarten sagt vermutlich den meisten was, nachdem er eigentlich genau beim Stadtpark ist. Nur, dass die Menschen viel eher in den sehr bekannten Stadtpark gehen, als in die Schönheit die sich Burggarten nennt. Sogar ich selbst bin jahrelang zum Sonne tanken in den Stadtpark gegangen, was ich jetzt mit Sicherheit ändern werde.

Will man ungestört sein, seine Ruhe haben, in einem wundervollen idyllischen Flair seine Zeit verbringen, ist der Burggarten ein super Tipp. Gerade jetzt im Herbst, wo die buntesten Blätter langsam auf den Boden „regnen“ und die Baumkronen von der Sonne geküsst werden, entsteht noch einmal ein ganz besonderes, kitschiges und leicht romantisches Feeling. Sucht jemand also noch den perfekten Ort für sein erstes Date, ab in den Burggarten, gestört werdet ihr bestimmt nicht. 😉

Wie ihr ja schon wisst, gehört der Rosengarten am Schlossberg zu meinen absoluten Lieblingsplatzerl. Im Burggarten gibt es auch so einen, und das liiiiiiebe ich gleich noch mehr. Wobei dieser im Frühling bestimmt schöner zu Geltung kommt, als jetzt, wo kaum noch Blüten vorhanden sind.
Also mich konnte der Garten im Herzen von Graz sofort überzeugen. So sauber, gepflegt, verspielt und besonders ist dieser Ort.

Ich weiß ganz genau, dass der Burggarten auf jeden Fall ein riesen Potenzial hat, eines meiner neuen Lieblingsplatzerl zu werden. Und mich bekommt man an diesem magischen Ort, mit meiner heiß geliebten Picknick Decke – die übrigens einfach nur ein überdimensional großer Schal von mir ist – jetzt sicher öfters zu sehen.

Wie wundervoll und kitschig wird der Burggarten wohl sein, wenn er von Tausenden Schneeflöckchen überdeckt ist? *-* Ich freue mich schon!

Bis bald,

eure Vali ♥

Eine super Fotokulisse hat der Burggarten auf jeden Fall auch zu bieten, oder nicht? 😛
Sie können hier nicht kommentieren.