Shower Speaker

Shower Speaker

Mein Freund ging letzte Woche alleine shoppen und kam sogar mit einem Kauf nach Hause. Normalerweise geht er nie alleine einkaufen und mag es auch nicht besonders. Am liebsten hätte er sowieso, wenn ich ihm auch seine alltäglichen Artikel, wie bspw. Rasierschaum, Haargel, Deo etc. besorge. Weil ich mich aber weigerte ihm ein Haargel zu kaufen – ich weiß einfach nicht welches “das richtig Gute” für ihn ist und möchte mich auch nicht eingehender damit beschäftigen, musste er selbst losziehen. Da er die Weihnachtszeit genauso liebt wie ich und ohnehin Geschenke ohne mich einkaufen musste, zog er los. Ob er bezüglich Geschenke fündig wurde, weiß ich nicht und auch ein Haargel hat er, soweit ich weiß, nicht gekauft. Allerdings präsentierte er sehr begeistert eine Kombi-Box, in der sich mehrere Toilette- Artikel befanden. Eigentlich ist sie zwar als Geschenke-Kollektion ausgeschrieben, aber das macht ja nichts. Neben den brauchbaren Alltagsartikeln enthält die Box auch ein zusätzliches Geschenk. Angeblich wusste er es beim Kauf noch nicht und war erst beim Auspacken positiv überrascht. Ich bezweifle das aber stark und ziehe sogar eine Kaufentscheidung aufgrund des Geschenkes in Betracht, was ja auch die Motivation hinter solch einem kostenlosen Anreiz ist. Mein Freund lässt sich sehr leicht beeinflussen und begeistern. Jedenfalls präsentierte er mir dann ganz stolz seine neue Errungenschaft inklusive dem kostenlosen Goodie. Dieses Goodie nennt sich Wireless Shower Speaker, mit dem man in der Dusche Musik genießen soll/kann.

Im Endeffekt ist es ein kabelloser Lautsprecher, der via Bluetooth mit dem Handy verbunden werden kann. Er ist schwarz, hat eine runde Form und kann mittels riesigem Saugknopf auf Fließen, Duschwänden etc. befestigt werden. In der Mitte hat er fünf Knöpfe (Einschalten/Ausschalten, Play/Pause, Weiter, Zurück und Abheben), mit dem man das Ding bedienen kann. Natürlich mussten wir den Lautsprecher für die Dusche auch gleich ausprobieren.

Die Verbindung mit dem Handy erfolgt wirklich schnell und klappt einwandfrei. Ohne Probleme werden Songs, Videos, Youtube-Clips etc. via neuem Lautsprecher abgespielt. Auch das Drücken von Pause und Play funktioniert gut. Ebenso das Weiter- Drücken bzw. Retour-Drücken, sogar auf Youtube, worüber ich schon überrascht war. Die Lautstärke lässt sich allerdings nur über das Handy regeln, wodurch ein lauter/leiser schalten während dem Duschen nicht möglich ist. Generell variiert die Lautstärke aber von angenehm leise bis zu sehr laut. Das Erstaunlichste ist meiner Meinung aber die Funktion des Telefonierens. Ist man mit dem Lautsprecher verbunden und hört gerade Musik, klingelt er im Ton des Handyklingeltones wenn man einen Anruf bekommt. Mit einer Taste kann man diesen dann entgegen nehmen und sogar via Lautsprecher telefonieren. Zwar funktioniert die Übertragung des Selbst-Gesprochenen nicht einwandfrei – man muss schon lauter sprechen, es funktioniert aber immerhin. Den Anrufenden versteht man aber super und so wird ein Telefonieren in der Dusche oder der Badewanne ganz ohne Handy möglich. Davon bin ich wirklich überrascht und begeistert.

Nach einer bestimmten Nutzungsdauer kann man das Gerät einfach wieder Aufladen. Nachteil dabei ist allerdings, dass es keine Anzeige über den Akkustand gibt. So gibt das Gadget hin und wieder seltsame Geräusche von sich und schaltet sich einfach aus. Wir wissen noch nicht ganz, ob dies mit einem niedrigen Akkustand zusammenhängt und ein Hinweis zum Aufladen ist oder eine Fehlfunktion darstellt.

Mein Fazit: Der kabellose Lautsprecher ist ein nettes Goodie, dass seine Funktion als Kauf- Anreiz vermutlich auch bestens erfüllt hat. Die Optik ist durchaus ok – durch das matte schwarz ist es einfach und klassisch gehalten. Der Markenname des Toilette-Artikels stört mich persönlich nicht (ich habe ihn für die Fotos allerdings abgeklebt). Das Abspielen von Musik klappt super und auch das Telefonieren ist möglich. Einzig das Aufladen ist etwas schwierig bzw. nicht eindeutig klar. Für ein kostenloses Goodie funktioniert es aber besser als gedacht und wird von uns sicherlich verwendet werden.

Sie können hier nicht kommentieren.