Trendfrisuren 2018 – was kommt, was geht, was darf bleiben?

Trendfrisuren 2018 – was kommt, was geht, was darf bleiben?

Hairdreamscenter Graz (Anzeige)

 

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und wir blicken schon neugierig auf das Jahr 2018. Denn nicht nur ihr, sondern auch wir im Salon sind schon neugierig was 2018 so alles haartechnisch zu bieten hat. Beim Durchblättern und Durchklicken von diversen Magazinen und Internetseiten lassen sich schon erste Trends erkennen und diese wollen wir hier mit euch teilen.

Jetzt kommt der Extra Long Bob

Wie jetzt, es gibt einen Bob, einen Long Bob und dann auch noch einen Extra Long Bob? Ja richtig gelesen. Der Vorteil eines Extra Long Bob ist, dass er sowohl ein trendiger Haarschnitt ist, aber aufgrund der vorhandenen Länge, verschiedene Stylings möglich sind. Kurz gesagt ihr seid nicht so eingeschränkt. Solltet ihr noch einen trendigen Long Bob oder Bob haben und ihr wünscht euch einen Extra Long Bob auch kein Problem. Mit unseren Quikkies können wir euch rasch helfen und mehr Haarlänge zaubern.

Von bunten, pastelligen Haaren über Balayage zum Foilyage

Heuer waren vor allem auch bunte Haarfarben und Pastelltöne DER Haartrend. Wir können euch sagen: es geht weiter! Neben pastelligen Haartönen und knalligen Colorationen sind vor allem auch wieder neue Färbetechniken im Kommen. Schon mal was von Foilyage gehört? Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Balayage mit der schon bewährten Folientechnik. Diese Methode ist perfekt für alle Brünetten unter uns, denn so kommen die blonden Highlights perfekt hervor.

Kurzhaarschnitte sind im Trend

Für die Mutigen unter uns haben wir auch einiges gefunden. Wer sich nach einer wirklich krassen Veränderung sehnt, der sollte seine Haare sehr kurz tragen. Bekannte Stars wie Natascha Ochsenknecht, Cara Delevingne oder auch Kristen Stewart haben uns bewiesen, dass kurze Haare auch mega sexy sein können. Wer sich traut, sollte zeigen wie mutig er ist. Im Gegensatz zum Extra Long Bob gibt es auch eine sehr kurze Version vom Bob, auch Micro Bob genannt. Sollte der Schritt dennoch bereut werden, keine Sorge wir vom Hairdreamscenter zeigen euch auch den umgekehrten Weg von kurz auf lang.

Klassische Frisuren neu interpretiert

Neben den verschiedenen Trendfrisuren, werden Klassiker wie lange Haare oder Pony immer wieder neu interpretiert. Auffällig sind Haare mit sehr viel Volumen. Nicht einfach nur mehr langes Haar sondern es muss schon eine richtige Löwenmähne sein. In Kombination mit einem Pony sieht die lange Mähne richtig sexy aus. Bei fehlendem Volumen können wir euch ebenfalls weiterhelfen. Mit unserem Laserbeamer Nano bekommt ihr ein komplettes Makeover in nur einer Stunde.

Falls ihr euch jetzt schon nach einer Veränderung sehnt und nicht auf 2018 warten wollt, einfach bei uns im Salon vorbeikommen. Wir beraten euch gerne!

 

Photocredit: Sonya Dove, Hairdreams, Grevin, Monica Orozco
Sie können hier nicht kommentieren.