Immer wieder rot

Immer wieder rot

Ich hoffe, ihr seid alle frisch und munter in die neue Woche gestartet und hattet auch so ein tolles Wochenende, wie ich es hatte. Und da sind wir schon wieder: ein neuer Modemontag.

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, habe ich gerne Kleider und die Farbe rot. Rot in jedem Ton. Am liebsten habe ich aber dunkle Rottöne wie Weinrot und Burgunder. Und was trifft sich da besser, als ein Kleid in genau diesem Farbton? Vermutlich nichts haha. 😛

Und genau deswegen widme ich meinen heutigen Blog einen meiner Lieblingskleider. Es ist ein so einfaches Kleid. Nichts aufwendiges, einfach gerade geschnitten mit Dreiviertel Ärmel. Aber: genau solche Kleider muss man im Schrank haben, denn sie sind wahre Kombinationstalente. Egal ob schick am Abend, für den Stadtbummel oder gemütliches Mittagessen. Richtig kombiniert passt es einfach immer. Nachdem ich ungern immer dasselbe anhabe, kombiniere ich eben gerne immer wieder anders und kreiere dadurch 1000 verschiedene Looks (ok, so viele vielleicht auch wieder nicht, aber ihr wisst schon, was ich meine 😉 ). Und das ist etwas, was ich an Mode so sehr liebe. Man kann sich immer wieder neu erfinden, neue Dinge ausprobieren und mit einem noch so einfachen Teil, immer wieder anders ausschauen. Leider bin ich auch ein kleiner Shopaholic, was meine Geldtasche und vor allem mein Kasten überhaupt nicht feiern. Aber was soll man machen, wenn es so viel tolles in der Modewelt gibt? 😉

Klassisch mit Mantel

Ich trage das Kleid gerne mit einem braunen Mantel. Erstens ist er gerade für die etwas wärmeren Tage, die sich gerade immer wieder einmal zwischen die auch so kalten Tage schleichen, und zweitens ist er sehr elegant und macht das Outfit schon um eines edler, als es vielleicht sonst scheint. Dünne Strumpfhose, dazu flache Schuhe und fertig ist der ganze Look. Nichts aufwendiges, scheint aber trotzdem so. Ich trag mein Kleid auf jeden Fall gerne so und fühle mich darin auch pudelwohl.

Meine geliebten Overknees

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, bin ich ein riesen Fan der Stiefel. Dementsprechend oft bekommt ihr sie auch auf meinen Blogs zu sehen.
Es gibt viele Gründe, warum ich den Trendschuh so gerne hab. Zum einen, sie wärmen einen. Was an kalten Tagen schon sehr sehr nützlich ist. Natürlich könnte man dann einfach auf Kleider und Röcke verzichten, aber wer will das schon? 😛
zum anderen schauen sie einfach gut aus. Sie strecken das Bein, können ein Outfit schnell aufpeppen und haben etwas sehr magisches, spannendes. Gerade zu Kleidern schauen sie besonders modisch aus. Wobei ich sie genauso gerne auch zu Hosen trage! Schnell in das Kleid gehüpft, Schuhe an und Mantel drüber und et voilà – so schnell hat man ein tolles Outfit kreiert.

Die Modefarbe rot ist und bleibt eine äußerst beliebte Farbe. Gerade die dunklen Töne passen eigentlich so gut wie jedem, was es beim shoppen umso lustiger macht.
Somit wünsch ich euch noch einen angenehmen Montag und Start in die Woche. 🙂

Bis bald,

eure Vali ♥

 


Über die Autorin

Stets den neuesten Trends auf der Spur schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre große Leidenschaft: die Mode. Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit berichtet sie auch über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.