Anpacken angesagt – Eine Lehre bei der Holding Graz

Anpacken angesagt – Eine Lehre bei der Holding Graz

Sie sind maßgeblich daran beteiligt, dass in Graz alles fährt, blüht und sauber ist – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Holding Graz. Der Winterdienst sorgt in der kalten Jahreszeit dafür, dass die Straßen frei und sicher bleiben, im Sommer verdanken wir es den vielen Fachkräften, dass die Blumen in der Stadt blühen und aus den Trinkbrunnen entlang der stark frequentierten Radwege Wasser sprudelt!
Damit das auch weiterhin so bleibt, bildet die Holding Graz laufend junge Menschen aus, die sich mit ihrem Wissen und Können für unsere Stadt einsetzen. Heute möchten wir euch wieder einige der Lehrberufe vorstellen – kurz und kompakt zusammengefasst. So könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen, wie vielseitig die Arbeit hinter den Kulissen sein kann.

Der erste Lehrberuf, den wir euch heute gern näherbringen wollen, ist Rohrverleger. Wer von uns dreht nicht unzählige Male am Tag den Wasserhahn auf oder betätigt die Klospülung. Doch was, wenn das, was wir für selbstverständlich erachten, einmal nicht funktioniert? Dann kommt der Bereich Bau und Instandhaltung Leitungsnetze der Holding Graz zum Einsatz. Diese „Wasserratten“ kümmern sich um Brüche in Wasserleitungen, tauschen Hydranten aus, überwachen Pumpstationen und orten Lecke. Dank ihnen kann das Wasser in Graz weiter gut fließen!

Das Sommersemester hat gerade wieder begonnen und etliche Studierende stürmen wieder die Öffentlichen Verkehrsmittel. Wenn ein Bus einmal nicht mehr funktioniert, muss das Problem schnell behoben werden, damit wieder alle Fahrgäste transportiert werden können. Was wir umgangssprachlich als Kfz-Techniker bezeichnen, ist bei der Holding Graz der Lehrberuf Nutzfahrzeug- und Elektroniktechniker. Regelmäßig müssen die Busse gewartet und Probleme behoben werden. Mit viel Liebe zum Schrauben und einem guten Verständnis von der Flotte der Holding Graz ist das aber kein Problem und wir alle kommen rasch und sicher an unsere Ziele.

Die Grazer Straßenerhaltungsfachmänner achten mit Gummihammer und Wasserwaage ausgestattet darauf, dass die Straßen stets sicher und gut befahrbar sind. Sie asphaltieren, setzen Randleisten und Pflastersteine, kümmern sich um den Grünraum, stellen Verkehrszeichen und
-spiegel auf und sanieren Brücken. Dieser vielseitigen Arbeit haben wir es zu verdanken, dass wir die Straßen unserer Stadt so gut nutzen können!

War da vielleicht schon euer Traum-Lehrberuf dabei? Dann werft einen Blick auf die Website der Holding Graz, wo ihr alle aktuellen Lehrstellen findet.

Wir wünschen euch einen schönen Tag!
Bis bald!

Beitragsbilder:
Emanuel Droneberger / Holding Graz
Joel Kernasenko / Holding Graz

Sie können hier nicht kommentieren.