Märchenbahn im Schlossberg

Märchenbahn im Schlossberg

Juhu, schon wieder Freitag! Und nicht mehr lange, starten wir alle in das wohlverdiente Wochenende. Yeiiii! 😀
Habt ihr schon Pläne für das Wochenende?

Ich war vor kurzem mit einer Freundin in der Grazer Märchenbahn! Wir reden schon seit Jahren, dass wir endlich einmal mit der „neuen“ Bahn fahren. Das lustige daran ist, dass es die „neue“ Märchenbahn mittlerweile schon seit 2014 (!!!) gibt. Also wie die Zeit verrennt ist ein Wahnsinn. :-O Jedenfalls haben wir es ENDLICH geschafft. Denn das kleine Kind schlummert weiterhin in uns, auch mit knackigen 20 Jahren. 😉

Ich bin etwas zwiegespalten, was die Fahrt mit der Märchenbahn angeht. Einerseits war sie ja cool, andererseits bin ich ein kleines bisschen enttäuscht. Ich habe einfach etwas anderes erwartet. Das Problem war vermutlich, dass ich immer eine klare Vorstellung von der neuen Bahn gehabt hab. Soweit ich mich an die alte noch erinnere, waren dort echte Figuren und man hat zum größten Teil gewusst, welche Märchen da überhaupt vorkommen. Jetzt ist es modern und und ohne konkrete Märchenfiguren. Schaut wirklich Hammer aus, Hut ab! Aber es geht ein bisschen das kindliche verloren. Und welche Märchen das jetzt alles waren, kann ich auch kaum beantworten.

Mitmachen erwünscht

Allem in allem war es aber eine tolle (kalte) halbe Stunde die wir da gefahren sind mit unglaublichen Lichtspielen! Ein wunderschöner Märchenwald so zu sagen. 🙂 Wir hatten jedenfalls unseren Spaß! Bei manchen Stationen muss man sogar mitmachen! So kitzelt man beispielsweise einen Riesen der im Weg ist, öffnet ein magisches Tor und mit Taschenlampen erkundigt man die Gegend. Für die Kleinen auf alle Fälle ein lustiges Erlebnis. (Ok, zugegeben, wir haben es auch sehr gefeiert haha)

Auch wenn ich etwas ganz anderes erwartet habe, ist die Märchenbahn im Schlossberg schon sehenswert. Vielleicht hätte ich sie noch besser gefunden, wenn ich nicht etwas anderes erwartet hätte, wer weiß das schon so genau. 😛 Bei der Gestaltung haben sie sich wirklich ins Zeug gelegt. Denn es ist teilweise wirklich richtig richtig gut gemacht. Aber da lassen die Bilder mehr für sich sprechen.

Ich wünsche euch einen tollen Start in das Wochenende, genießt es!
Bis bald,
eure Vali ♥


Über die Autorin

Stets den neuesten Trends auf der Spur schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre große Leidenschaft: die Mode. Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit berichtet sie auch über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.