Schäffner’s: Ein neues Grazer Lokal mit sonnigem Gastgarten

Schäffner’s: Ein neues Grazer Lokal mit sonnigem Gastgarten

Einen wunderschönen Mittwoch ihr Lieben! Wie ihr ja alle wisst, bin ich ein kleiner Kaffeetiger. Gibt also kaum etwas Besseres, wenn es in Graz auch in Lokalen guten Kaffee gibt. Und ja, man kann selbst bei Kaffee so einiges falsch machen. Wenn ich so darüber nachdenke, ist es schwer, ein Lieblingslokal in Graz zu nennen. Dieses klassische Café, in das ich immer gehe, gibt es eigentlich nicht wirklich. Wichtig ist aber nicht nur der Geschmack, sondern auch die Location! 🙂

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Ok, Sommer ist es vielleicht noch nicht ganz, auch wenn es meiner Meinung nach endlich soweit sein könnte. Aber es ist immerhin schon warm genug, um in diversen Gastgärten zu verweilen. Und sobald man Sonne tanken kann, steigt auch die Laune – bei mir zumindest. 😛 Somit gibt es heuer einen ganz besonderen, neuen Hotspot in Graz, wo man Kaffee und Co. wirklich stundenlang in der Sonne genießen kann, juhu! 😀

Am Grazer Tummelplatz hat jetzt nämlich „Schäffner’s Café Bar“ eröffnet! Einige kennen vielleicht noch das ehemalige Gino. Das Einzige an das ich mich erinnere, sind die roten Schirme, die im Sommer aufgestellt wurden. Trotz guter Lage war es meist nicht so belebt. Aber das soll jetzt wieder ein Ende nehmen und mit dem neuen Besitzer klappt das bestimmt. Für echte Grazer ist er kein unbekannter: Bernd Schäffner, zuvor MM-Leiter und davor im Aiola im Schloss St. Veit.

Einladend und sonnig! Genau so soll es sein. Jetzt wo die Gastgartensaison bereits eröffnet ist genau richtig. Aber nicht nur draußen in der Sonne ladet es zum Verweilen ein, sondern auch drinnen. Schön, gemütlich und modern. Ganz im Stil vom Besitzer. 🙂 Aber seien wir uns ehrlich, jetzt wollen wir doch alle einfach draußen an der frischen Luft sein, oder nicht? Viele Cafés mit Gastgarten, der tatsächlich fast den ganzen Tag von der Sonne bestrahlen wird, gibt es immerhin nicht.

Meinen Cafe Latte um 3,90 Euro hab ich mir jedenfalls schmecken lassen. In der Sonne natürlich. 😉 Auch der Milchschaum wurde mit Liebe zubereitet, denn beide sahen anders aus – kreativ. Dieses Innenhof-Flair erinnert außerdem ein bisschen an Urlaub. Urlaub in der eignen Stadt. Ein Traum!

Mich wird man jedenfalls bestimmt noch öfter in der Sonne sitzen sehen. Mit Kaffee oder einem Muskateller Spritzer. 😉 Wart ihr schon dort?

Bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.