Italiener in Graz: Trattoria Veneziana

Italiener in Graz: Trattoria Veneziana

Hallihallo ihr Lieben! Dass es kein Geheimnis ist, dass ich gerne essen gehe, wisst ihr mittlerweile ja auch schon. Ich bin (leider) auch keine typische Hausfrau. Ich koche (phasenweise) zwar wirklich gerne, aber noch lieber lasse ich mich bekochen. Da passt es ja bestens, dass ich euch in Graz immer wieder Lokale und Restaurants vorstelle. 😛

Und diesmal gehe ich einmal ein bisschen weg von der Innenstadt. Immerhin lauern in Graz Wahnsinns Lokale, die man meist gar nicht beachtet. Klar lebt die Stadt, aber auch andere Bezirke verbergen wahre Food-Schätze. Wie zum Beispiel in Liebenau! Und da kann ich mir oft selbst an den Kopf greifen, da das Restaurant nur einen Katzensprung von mir entfernt ist.

Trattoria Veneziana

Ein bisschen versteckt bei der HIB Liebenau, in der Kadettengasse 25, ist das italienische Restaurant „Trattoria Veneziana“. Ein kleiner, aber feiner Italiener. 🙂 Und geschmacklich wirklich seeeeehr fein.

Ich habe mich für Tagliatelle Luigi entschieden – das sind Bandnudeln mit Spinat und Parmaschinken. Und wie meine Mama so schön gesagt hat: ein wahrer Geschmacksorgasmus. Aber wirklich! Also von Nudelgerichten haben die wirklich eine Ahnung. Und mit einem Preis von 11,80€ wirklich passend, für den Geschmack würde ich vermutlich sogar mehr bezahlen. Ich kann das Gericht wirklich nur empfehlen. Generell gibt es in der Karte so einiges, was ich rauf und runter bestellen könnte, aber alles mit der Zeit. 😉

Warm anziehen

Leider Gottes ist es im Restaurant drinnen aber wirklich kalt. Was beim Essen nicht gerade sehr angenehm ist. Also kleiner Tipp: Lieber eine Weste zu viel mitnehmen. Oder darauf warten, dass der Gastgarten eröffnet ist und sich ein Sonnenplätzchen ergattern.

Noch ein kleiner Minus-Punkt: Man wartet wirklich lange auf die Rechnung. Wir haben, glaube ich, zweimal nachgefragt und über 20 Minuten darauf gewartet. So etwas ist dann leider ein bisschen nervig…

Nichtsdestotrotz überzeugen sie im Geschmack. Und gerade das ist in einem Restaurant meiner Meinung nach auch das Wichtigste. Immerhin will ich ja gut Essen gehen. 🙂 Das eine oder andere Mal werde ich mit bestimmt noch etwas dort gönnen. 😉 Bis dahin, teste ich weiter und weiter.

Bis bald,
eure Vali ♥

 

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.