Theater in der Grazer Märchenbahn

Theater in der Grazer Märchenbahn

Hallo, mein Name ist Valentina Gartner und ich erzähle euch das Erlebnis von Valentina Gartner. Weil Valentina Gartner erzählt euch jetzt die Geschichte, was Valentina Gartner erlebt hat.
Punkt. Genauso, und nicht anders. Verwirrend? Vermutlich.

Aber Schluss mit der Verwirrung! Im Grazer Schlossberg, genauer gesagt in der Märchenbahn, gibt es jetzt ein Theater für Erwachsene. 50 Minuten in der Kälte des Berges, in der Dunkelheit so zu sagen gefangen. Schon einmal Vorweg: man sollte nicht unbedingt ängstlich in der Dunkelheit sein. Denn bei der Dunkelheit im Berg sieht man wirklich Nichts. Und um Nichts geht es auch im Stück.

Im Bauch: Kraut

Das Stück nennt sich „Im Bauch: Kraut“ und ist eine One-Man-Performance. Der bekannte Schauspieler Martin Brachvogel nimmt einen mit auf seine Reise in die Tiefe des Schlossberges. Um die Verwirrung Anfangs aufzuklären: Martin Brachvogel spricht etwa das ganze Stück genau so, wie ich geschrieben habe. Absichtlich Stotternd und sich selbst wiederholend. Er erzählt das „Märchen von Martin Brachvogel“, die Betrachtung der Welt, aber aus der Sicht eines Erwachsenen. Und (Achtung Spoileralarm!) am Ende bleibt das Nichts.

Es handelt sich um eine Reise ins Innere des Berges, bestehend aus Sprache und Geräuschen – teilweise in völliger Dunkelheit. In der tiefschwarzen Höhle im Berg schafft ein Wort eine ganze Welt, da man ja nichts sieht und sich ausschließlich auf das Gehörte konzentrieren kann. Die Dunkelheit ist laut Brachvogel sowieso immer da. Beim Schlafen, wenn man die Augen zu macht, als Ungeborenes im Bauch von der Mutter usw.

Fazit

Die Idee an sich, ein Theater mitten im Schlossberg zu machen, finde ich genial! Das Stück ist durchaus kurzweilig und bietet einige Momente und Passagen, über die es sich lohnt nachzudenken. Ganz verstanden habe ich alle Zusammenhänge des Stücks aber bestimmt nicht. Vermutlich bin ich dafür noch zu sehr „Kind“, immerhin sehe ich die Welt wie ihr ja wisst oft noch mit leuchtenden Kinderaugen. 🙂

Am besten macht man sich aber selbst ein Bild davon!

Die nächsten Termine zu Im Bauch: Kraut sind:

  • Montag, 8. April; um 19.30 Uhr
  • Montag, 15. April; um 19.30 Uhr
  • Montag, 6. Mai; um 19.30 Uhr
  • Montag, 17. Juni; um 19.30 Uhr
  • Montag, 24. Juni; um 19.30 Uhr

Reservierung ist keine möglich, dieTickets am besten direkt unter www.followtherabbit.info oder www.grazermaerchenbahn.at buchen oder direkt an der Kassa der Märchenbahn.

Bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.