Das Grambacher: Steaks zum hineinlegen

Das Grambacher: Steaks zum hineinlegen

Hallihallo ihr Lieben! Ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet. 🙂 Wo sind denn die Steak-Liebhaber unter euch? Also ich bin definitiv einer! 😉 Generell finde ich, es ist nicht immer ganz einfach das „perfekte“ Steak zu finden. Vor allem was Geschmack und Preis-Leistung angeht. Graz bietet uns da aber – zum Glück – eh schon einiges.

Ein bisschen abseits der Innenstadt gibt es aber wirklich eines der BESTEN Steaks überhaupt – zumindest für mich! 😀

Das Grambacher

Kennt ihr „Das Grambacher“ in der Teslastraße 2 schon? Gehört habe ich schon ein paar Mal davon, selbst dort war ich jetzt allerdings das erste Mal. Bekannt ist das Restaurant vor allem für seinen Brunch, bei dem man aber unbedingt reservieren sollte, sonst wird das leider nichts. Glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung haha. Ich war jetzt aber zum ersten Mal zu Mittag dort und so vieles kann ich euch schon verraten, das Essen ist zum niederknien!

Ich habe das Grambacher Rinderfilet im Ladycutstyle mit Trüffel-Gnocchi gegessen. Ein Traum sag ich euch! Ladycutstyle deshalb, weil es 150 Gramm sind und nicht mehr. Der Preis ist meiner Meinung nach perfekt, da man für das feine Steak 18 Euro und für die Beilage 3,50 Euro bezahlt. Und die Qualität ist einfach nur Top. Das Steak zergeht im Mund einfach nur und von den Gnocchi brauch ich gar nicht erst anfangen. Na toll, jetzt habe ich schon wieder Hunger haha!

Nachhaltigkeit

Besonders cool finde ich, dass das Grambacher auf Nachhaltigkeit setzt! Ich muss zugeben, dass mir das selten in einem Restaurant bewusst auffällt, aber als ich mein Getränk bekommen habe, war ein Strohhalm aus Glas darin. Erstens, es schaut einfach nur riiiichtig genial aus und zweitens, tun sie damit der Umwelt etwas Gutes! Und weil ich si begeistert davon war, liegen solche Glas-Strohhalme bereits in meinem Amazon-Einkaufskorb. 😉

Ich würde sofort und immer wieder gerne in das Grambacher gehen. Und ich sage euch, es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis man mich mal wieder dort sieht. Das nächste Mal möchte ich unbedingt den Brunch probieren, von denen so viele Schwärmen. Kann es überhaupt NOCH besser werden? Für Steak-Liebhaber wirklich nur zum empfehlen – vor allem auch wegen dem schicken Ambiente! 🙂

Noch eine schöne restliche Woche,
bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.