Singapur Reise – Insidertipps

Singapur Reise – Insidertipps

Hallihallo ihr Lieben! Schon wieder eine Woche um, schon wieder Mittwoch. Und das heißt auch, dass wir zum Ende meiner Reisetipps kommen. In den letzten Wochen habe ich euch ja meine persönlichen Tipps zu Bangkok und Koh Samui verraten. Und da kommen wir auch schon zur dritten und auch letzten Station! Here we go. 🙂

PART 3: Singapur

Singapur, die sauberste Stadt Asiens! Für mich aber vor allem die grünste. Da könnte sich Graz schon ein bisschen etwas abschauen. 😉 Grüne Fassaden, Bäume überall, Blumen bei Straßenübergängen und und und. Egal wo man hinsieht, es sticht einem etwas Grünes ins Auge. Und ich kann definitiv sagen: Ich bin verliebt! Nicht nur in meinen Freund, sondern auch in Singapur! Eine Stadt, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. 😀 Eine Stadt, die ich ganz sicher noch einmal bereisen werde. So, und nun zu meinen Highlights! (Spoiler Alarm: der gesamte Urlaub war ein Highlight) 😉

Flughafen mit Wasserfall

Whaaaaat? Ein Wasserfall in einem Flughafen? Gibt’s nicht? Doch! 😉 Erst heuer hat am Changi-Flughafen in Singapur der größte Indoorwasserfall der Welt eröffnet. 40 Meter hoch ist dieses Prachtstück. Ein Flughafen, bei dem der Mund nur ganz weit offen stehen kann. Man sieht selten so etwas Beeindruckendes. Man kann den Wasserfall einfach nicht übersehen!

Hop-on Hop-off Bustour

Ich bin bei Städtetrips ein Riesenfan von Bustouren. Man erfährt extrem viel über die Stadt, man sieht so gut wie alles und man muss sich nicht durch ein kompliziertes Öffi-Netz schlagen. Kleiner Tipp: Die Buskarten online kaufen! Denn direkt vor Ort sind sie meist teurer. Gerade Singapur hat sehr sehr viele interessante Geschichten zu erzählen. Wusstet ihr etwa, das Singapur so zu sagen keinen eigenen Stamm hat? So viele verschiedene Kulturen treffen in der jungen Stadt aufeinander. Deswegen gibt es etwa kleine Örtchen wie China-Town oder Little India.

Gardens by the Bay

„Gardens by the Bay“ ist eine Riesen Parkanlage, die an ein Märchen erinnert. Also für die genauso Verträumten unter euch wie ich es bin, ist es einfach wunderbar! 😀 Die so genannten Supertrees sind Stahlkonstruktionen, mit den verschiedensten Pflanzen aller Welt darauf. Am Abend gibt es Lichtshows, die nicht nur mich ins Staunen brachten. Eine wunderschöne Erfahrung, die man in Singapur gemacht haben muss! 🙂

Feiern im Marina Bay Sands Hotel

Eine Rooftop-Bar vom allerfeinsten! Wenn mir an Singapur eines am besten gefallen hat, dann definitiv die Aussicht von der Dachterrasse des „Marina Bay Sands Hotel“! Das Hotel, das insgesamt drei Hoteltürme hat, ist deshalb so berühmt, weil es aussieht, als würde ein Schiff über den Gebäuden schweben. Oben gibt es auch einen Infinity Pool, den allerdings nur Hotelgäste verwenden dürfen. Ich hätte wirklich heulen können, da ich SOOO gerne in diesen Pool gegangen wäre. Naja, wie anfangs erwähnt, werde ich bestimmt nicht zum letzten Mal in Singapur gewesen sein. Beim nächsten Besuch werde ich es in diesen Pool schaffen! 😉

Im 57. Stock des Hotels, im Skypark, kann dann gefeiert werden. Naja, ein Cocktail kostet schon 23 Singapur Dollar (rund 15 Euro), aber ganz ehrlich, wie oft kommt man da schon hin? Da ist der Preis für die Aussicht meiner Meinung nach auch schon egal. Und wie gesagt, die Aussicht bei Nacht ist einfach TRAUMHAFT SCHÖN!!!!!! 😀

Südlichster Punkt Asiens

Auf „Sentosa Island“ befindet sich der südlichste Punkt Asiens. Wenn man einen Tag am Strand verbringen möchte, ist man hier genau richtig. Zu vergleichen mit den Stränden in Thailand ist er aber leider nicht. Das Wasser ist nicht so schön und das Feeling kommt auch nicht ganz auf. Aber der südlichste Punkt ist dafür umso schöner. Man geht über eine (sehr wacklige) Hängebrücke und kann dann auf zwei Türme gehen. Von da aus hat man eine Aussicht auf ein Palmenparadies! Sollte man gesehen haben. Wie aus dem Katalog! 🙂

Singapur hat es mir mehr als nur angetan! Eine traumhafte, grüne Stadt bei der so viel Faszinierendes dabei ist. Man hätte noch so viel anschauen können, aber die Zeit ist dann nun mal leider zu knapp. Singapur, du siehst mich definitiv wieder!!!!!!!

Ich wünsch euch noch eine schöne Woche,
bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.