OHO! – ein Restaurant im Herzen von Graz

OHO! – ein Restaurant im Herzen von Graz

Hallihallo ihr Lieben! Habt ihr mich vermisst? 😛 Ich hoffe, ihr hattet ein paar schöne Tage und seid bereit für einen neuen Blog. Und endlich geht es wieder mal um ein Thema, welches ich liebe. Es geht – ganz klar – um Essen. Nom nom nom.

In Graz neue Restaurants zu finden stellt sich meiner Meinung nach immer als eine Herausforderung heraus. Hat man seine Lieblingsrestaurants einmal gefunden, ist es schwer, aus seiner Komfortzone auszubrechen. Was allerdings ein großer Fehler ist! Denn es warten in Graz so unglaubliche köstliche Lokale. 😀 Wie etwa das OHO!

OHO! – ein himmlisches Restaurant

Wie der Name schon verrät, ist das OHO! im Joanneumsviertel 6 wirklich ohoooo! Denn der Geschmack ist ein Wahnsinn! Das Essen ist meist regional und auf Qualität wird großen Wert gelegt. Die Karte ist zwar klein aber fein. Im Menü befinden sich nämlich nur wenige Gerichte, doch auf einer Kreidetafel gibt es immer tagesfrische Angebote die variieren. Da ist auf jeden Fall für jeden etwas Leckeres dabei. 🙂

Ich habe mich für die „Cremige Garnelen-Zitruspasta mit Chilibröseln“ (16,90 Euro) entschieden und ich kann nur eines sagen: TRAUMHAFT! Die Nudeln, die Garnelen, einfach alles war perfekt. Wenn ich jetzt wieder daran denke, läuft mir nicht nur das Wasser im Mund zusammen, sondern ich schmecke es förmlich. Ich habe zugegeben selten so gute Nudeln in einem Lokal gegessen. Und für jeden der nicht scharf essen kann (und glaubt mir, ich kann das absolut nicht!), ist es kein Problem, das Chili schmeckt man nämlich (zum Glück) nicht. 😉

Ein ruhiger Ort im Freien

Da das Restaurant im Joanneumsviertel ist, ist es auch ein schöner und ruhiger Ort zum Essen. Man ist zwar im Herzen der Stadt, dennoch kann man entspannen und in Ruhe genießen. Gerade an lauen Sommerabenden ist es der perfekte Ort, um draußen zu sitzen, gut zu essen und mit Familie oder Freunden tratschen. Einfach nur herrlich!

Mir hat es das OHO! mehr als nur angetan und ich werde jetzt definitiv öfter einmal einen Abstecher dorthin machen. 😉 Denn diese himmlische Garnelen-Pasta geht mir nie wieder aus dem Kopf. 😀

Bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.