Speisesaal in Graz wurde zu Salon Marie

Speisesaal in Graz wurde zu Salon Marie

Und schwups, auf einmal ist es um 5 Uhr draußen stockfinster und man fühlt sich, als wär es mitten in der Nacht. Willkommen Zeitumstellung, willkommen frühe Dunkelheit! Eine Zeit des Jahres, die ich persönlich nicht ganz so gerne mag. Immerhin will man nicht aus der Firma kommen und Tag für Tag das Gefühl haben, es ist schon Schlafenszeit. Aber was soll’s, man muss immerhin das Beste daraus machen, findet ihr nicht auch? 😉

Und was gibt es besseres, als nach einem harten Arbeitstag auf einen After-Work-Drink zu gehen? Egal, wie dunkel es dann schon draußen ist. Ein nettes Tratscherl mit den Kollegen oder den besten Freundinnen geht doch immer. 🙂 Und da gibt es natürlich etwas Neues in Graz! Schon erstaunlich, wie viele Lokale eigentlich tagtäglich bei uns aufsperren. 😮

Salon Marie

Na, wer kannte von euch das Lokal „Speisesaal“ im Grazer Hotel Wiesler beim Grieskai 4-8? Nach einigen Umbauarbeiten gibt es jetzt nicht nur einen Neuanstrich, auch der Name hat sich geändert. „Salon Marie“ heißt das gute Stück nun. Der neue Look ist sehr modern, alles, was gerade IN ist, in einem vereint. Man sieht überall Gold, Samt und gaaaanz viel grün! Ich persönlich liebe es ja, wenn alles voll mit Pflanzen ist, nur leider bin ich die letzte Person mit einem grünen Daumen. Entweder ich lass meine Blümchen vertrocknen oder ich ertränke sie. 🙁 Dennoch habe ich zwei drei standhafte, die (meist dank meiner Mama – danke dafür!), immer wieder zum Leben erwachen. Aber zurück zum Thema: Salon Marie.

Das neue Design vom Lokal ist wirklich richtig schön. Man merkt die Liebe zum Detail und die einzelnen verspielten Elemente. Florale Muster bei der Bar, „schwebende“ Pflanzen und welche, die von der Decke hängen, Hingucker aus Messing und Samt wohin das Auge reicht. Genau perfekt!

After-Work-Drink

Zum Essen bin ich bis jetzt noch nicht gekommen, allerdings war ich einmal im ehemaligen „Speisesaal“ essen und da war es sehr gut. Dafür habe ich mir einen Cocktail gegönnt – wenn schon, denn schon. 😉 Wenn man direkt an der Bar sitzt, es draußen schon finster ist und man einen Cocktail serviert bekommt, fühlt man sich schon fast wie in einem Film. Das ganze Ambiente versetzt einen irgendwie in eine andere Zeit. Und der Cocktail im strahlenden Pink war auch sehr gut: Frozen Erdbeer-Daiquiri mmmmh! Dafür mit um die 10 Euro schon etwas teurer.

Wer einen etwas schickeren Abend haben möchte, ist im „Salon Marie“ beim Hotel Wiesler definitiv bestens aufgehoben! 🙂

Einen schönen Feierabend noch und bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.