„Waffel Planet“ in der Shopping City Seiersberg eröffnet

„Waffel Planet“ in der Shopping City Seiersberg eröffnet

Neuer Mittwoch, neuer Blog! Wie geht es euch so, seid ihr gut in die neue Woche gestartet? Meine hat schon einmal gut angefangen, denn als leidenschaftliche Naschkatze habe ich für euch etwas Neues in der ShoppingCity Seiersberg getestet! 😀

Waffel Planet

Erst diesen Montag gab‘s in der Shopping City Seiersberg eine süße Neueröffnung: Der „Waffel Planet“ hat seine Pforten geöffnet. Direkt gegenüber vom Merkur gibt es jetzt das Standl. Und wie‘s der Name schon sagt, gibt‘s dort Waffeln – jo eh. Aber nicht nur irgendwelche Waffeln, sondern Bubble Waffeln. Also einfach Waffeln, die kleine Bubbles haben und somit noch flaumiger sind – mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen. 😛

Ich habe mich für eine Schoko-Banane-Waffel entschieden. Schokoeis, Schlag, Bananen, Schokosauce und Smarties. Da hab ich schon beim Durchlesen fünf Kilo mehr auf den Rippen haha. Gezahlt habe ich, dank einem Eröffnungsangebot, 5 Euro. Ansonsten kosten die Waffeln 6,50 Euro. Ich finde es ein bisschen teuer, allerdings ist die Waffel so ausgiebig, dass sie perfekt zum Teilen ist. 🙂

Zuckerwatte, Slushys und Mini Melts

Neben den Waffeln – die man mit Eis, Früchten, Schokoriegeln, verschiedenen Toppings und noch mehr haben kann – gibt es auch Zuckerwatte, Slushys und Mini Melts. Ja, auf die Kalorien sollte man dabei definitiv nicht achten, denn das sind alles wahre Zuckerbomben. 😛 Aber man gönnt sich ja sonst nichts. 😉

Mini Melts? Eiskugeln? Das sind kleine Eiskügelchen in diversen Geschmacksrichtungen, welche bei -197 Grad mit Stickstoff hergestellt werden. Somit entsteht ein köstliches Eis. Man darf auf die süßen Überraschungen gespannt sein. Als kleines Kind habe ich die sogenannten Mini Melts einmal mit meinem Papa in Wien gegessen. Ich war sowas von begeistert, dass ich die bis heute nicht vergessen konnte. Und auf einmal heißt es: Mini Melts gibt‘s in der SCS! WOW! 😀 Zugegeben hatte ich schon ein bisschen Angst, dass sie nicht so gut sein könnten, wie in meiner Erinnerung. Bis auf den Preis, bin ich aber sehr happy. Ich habe die „große“ Portion genommen, ganz klassisch in Schoko. 3,80 Euro find ich für das Becherchen aber leider etwas überteuert… Schade.

Da es nur ein Standl ist, muss man alles entweder im Stehen essen oder sich schnell ein Bankerl schnappen. Aber da muss man definitiv schnell sein, denn die sind sehr oft besetzt. Eine von den trendigen Waffeln werde ich mir sicher wieder einmal schmecken lassen! 🙂 Also ich mag‘s! Und ihr so?

Bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.