Neue App für Graz: mit „mittag.at“ Mittagmenüs auf einem Blick

Neue App für Graz: mit „mittag.at“ Mittagmenüs auf einem Blick

Einen schönen Mittwoch ihr Lieben! Na, habt ihr alle schon gut zu Mittag gegessen? Wenn nicht, hab ich da einen coolen Tipp für euch! 😉

App zeigt Mittagmenüs in Graz

Erst gestern wurde in Graz das neue App „mittag.at“ gelauncht – eine Suchmaschine, bei der man die Mittags-Angebote von Grazer Lokalen auf einem Blick hat. Rund 150 Menüs kann man sich täglich dabei anschauen. Aber seid gewarnt, beim Durchschmöckern läuft einem ganz schnell das Wasser im Mund zusammen. 😛 Mit dabei sind zum Beispiel: MM – Dine/Drink, Glöckl Bräu, Eckstein, Cafe Promenade, L‘Osteria, Landhauskeller, PARKS, Freiblick, Don Camillo, OHO!, Salon Marie, Der Steirer, Mangolds und viiiiele mehr. (Es sind übrigens rund 200 Lokale dabei.)

Die App, die es für iPhone und Android, aber auch als Webplattform gibt, erspart einem lästiges Suchen, wo es gerade was zu Mittag gibt. Damit sieht man aber auch ganz neue Lokale, die einem davor vielleicht noch nie aufgefallen sind. Wer seinen Standort angibt, kann auch ganz bequem Lokale in seiner Umgebung entdecken.

Die zwei Linzer, Manuel Berger und Stephan Schober, haben die App ins Leben gerufen, um ihre Hungerattacken zu Mittag nicht Tag für Tag mit Leberkäsesemmeln, Pizzen und Co. zu stillen. Ziemlich clever oder was meint ihr? 🙂

Test: Salon Marie

Natürlich musste ich die neue App auch gleich einmal testen. 🙂 Die Bedienung der App ist wirklich einfach und man sieht direkt auf einen Blick, wo es welche Gerichte gibt und was diese kosten. Auch weitere Infos wie Öffnungszeiten, die Webseite und etwa die Allergene sind zu sehen. Ich war zum Testessen im Salon Marie am Grieskai 4-8 und habe mich beim Mittagsmenü für Hirselaibchen mit Kohlrabigemüse und Kartoffel-Vogerlsalat entschieden – mmmmh! Das Essen war einfach köstlich und der Preis mit 7,90 Euro ist total in Ordnung! Ich persönlich hätte sogar gedacht, das es etwas teurer ist, aber umso besser wenn nicht! 😉

Ich finde die neue App „mittag.at“ einfach genial! Es erspart einem Zeit und lässt einen auf einen Blick die besten Gerichte sehen. Ich werde in Zukunft bestimmt öfters einmal ein Mittagessen-Date einplanen – vor allem jetzt, wo ich ohne langes Suchen weiß, was es gibt. Und ihr so?
Achja! Man kann auch in anderen Städten Österreichs Lokale damit entdecken, was super ist, wenn man sich irgendwo nicht so auskennt. I like!

Bis bald,
eure Vali ♥

Folgt ihr mir schon auf Instagram? Hier geht’s zu meinem Account!


Über die Autorin

Mit einem breiten Grinsen, großer Lebensfreude und ein bisschen Verträumtheit schreibt unsere Bloggerin Vali über ihre persönlichen Lieblingsplatzerl in Graz und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihr Leben.

Sie können hier nicht kommentieren.