Maroni-Tiramisu

Maroni-Tiramisu

Habt auch ihr euch schon so auf die Maronizeit gefreut? Ich jedenfalls schon und endlich ist es soweit. Ich habe schon alles mit Maroni gegessen, natürlich auch pur. Und heute wollte ich euch mein geliebtes Maroni-Tiramisu vorstellen. Es ist, ihr habt es erraten, wieder mega einfach und super schnell und perfekt dafür, um übrig gebliebene Eidotter aufzubrauchen. Zutaten: 8 Dotter 500 g Mascarpone 100 g Zucker 250 g Maronipüree Biskotten Kaffee Rum Kastanienreis und Kakao zum Bestreuen Die Zutatenliste ist…

Mehr Read More