Faschierte Laibchen mit Kartoffelpüree

Faschierte Laibchen mit Kartoffelpüree

Also ich muss ja zugeben, dass dieses Gericht nicht das schönste ist, das ich je zubereitet habe. Jedoch muss ich euch mitteilen, dass es eben ab und zu eben auf die inneren Werte ankommt. Manchmal braucht man einfach so gute alte Hausmannskost, also richtiges Soulfood eben. Und weil mir genau danach der Sinn stand und ich einfach ein wahnsinniger Fan von Kartoffelpüree bin, naja, hab ich mal gekocht. Zutaten braucht man auch nicht viele. 🙂 Zutaten für 4 Personen: 500…

Mehr Read More

Ramen auf Sojasaucenbasis

Ramen auf Sojasaucenbasis

Meine Liebe zu Japan nimmt kein Ende, und das wird auch so bleiben. Noch immer vermisse ich die Küche dieses wunderbaren Landes, dann kann ich mir einfach nicht helfen und versuche etwas Fernweh stillendes zu kochen. Dieses Mal gab es schnelle Ramen und zwar ganz klassisch und einfach auf der Basis von Sojasauce. Man glaubt gar nicht, wie viel Urlaubsfeeling das bringt. Hier die Liste zum Einkaufen: Zutaten: Eiernudeln Sojasauce süße Sojasauce gekochte Eier Kraut in grobe Stücke geschnitten Sojabohnensprossen…

Mehr Read More

Garnelen in Teriyakisauce an Spargel und cremigem Polenta

Garnelen in Teriyakisauce an Spargel und cremigem Polenta

Die letzten Wochen waren irgendwie richtig süß bei mir und da dachte ich mir, passend zur gerade beginnenden Spargelzeit, warum nicht mal etwas deftiges? Leider muss ich sagen, dass ich diese Woche ein wenig geschummelt habe, ich habe nämlich eine fertige Teriyaki Sauce benutzt. Ich bitte um Verzeihung. Aber den Rest erklär ich euch nun noch. Zutaten (2 Personen): 8-10 Garnelen Teriyaki Sauce 1 Knoblauchzehe 500 g grünen Spargel 100 g Polenta 400 ml Flüssigkeit (ich nehme immer Brühe und…

Mehr Read More